Mi-8; Navigation R-828; ME

    • Mi-8; Navigation R-828; ME

      Moin;
      Ich befasse mich gerade mit den verschiedenen Navigationsmöglichkeiten der Mi-8 und habe mal folgende Frage, da ich gerade versuche mit dem R-828 in Verbindung mit dem ARK-UD Infanteristen zu orten.

      Da einzelne Personen im Gelände nun mal ziemlich schwierig zu finden sind, möchte ich gerne,
      dass die Jungs beim Einflug in die Triggerzone eine Leuchtfackel (oder ähnliches) hochjagen,
      um mir die Suche zu erleichtern. Weiß jemand zufällig, wie ich das im ME einstelle ?.

      Der Klopfer wäre natürlich, wenn die Jungs dann auch noch einsteigen würden.
      Wie ich eine Triggerzone einrichte weiß ich; aber die Triggerregeln bereiten mir Kopfzerbrechen.
      BS2-Mi-8-UH-1... :!: (in progress SA342 Gazelle)

    • Danke für dein Angebot "Aginor". Das Video von "Fire" kannte ich schon; hilft mir aber nicht so richtig weiter.
      Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du ja mal ein Beispiel basteln. Du brauchst dich aber nicht extra in die Mi-8 einarbeiten (anderes Modul geht auch).
      Alles was ich wissen muss ist, welche Einträge in -Typ / Regeln / Aktionen- des ME stehen müssen, damit das mit den Leuchtsignal klappt.

      Übrigens kann es auch sein, dass die Ortung mit dem R-828 der Mi-8 noch nicht vollständig funktioniert (habe ich gelesen).
      Weiss jemand von den Insidern, ob an dem Modul noch gearbeitet wird (ist ja bisher Beta) ?.
      BS2-Mi-8-UH-1... :!: (in progress SA342 Gazelle)

    • Ok, die Mission ist im angehängten Zipfile, und hier ist die Beschreibung dazu:

      Es ist eine sehr sehr simple Mission, und ich erwähne erstmal nur das Grundsätzliche das wir hier brauchen. Der Editor kann viel viel mehr.

      Situation
      - Penguin der A-10A-Pilot fliegt von Kobuleti aus in Richtung Poti.
      - Am Ufer des Sees steht Hank der Fußsoldat, und will Penguin ein Zeichen geben.
      - Es gibt zwei Triggerzonen: "Umgebung" und "See", und dazu zwei Trigger: "A10_nahe_Poti" und "A10_am_See"

      Der Ablauf ist wie folgt:
      - Sobald Penguin mit seiner A-10 in die Zone "Umgebung" einfliegt, zündet Hank ein orangenes Rauchsignal an seiner Position.
      - Da Hank befürchtet dass Penguin ihn nicht sieht, zündet er sobald Penguin über der Zone "See" ist zusätzlich ein einzelnes grüne Leuchtsignal.

      Sehen wir uns also mal die Triggerbeschreibung an: Also links im Menü auf das Icon unterhalb des Wetters klicken.
      Es geht das dreigeteilte Fenster auf.

      - Ganz links die Liste der vorhandenen Trigger, inklusive deren Typ. Für diese einfachen einmaligen Schalter wird der einfachste Typ verwendet, "ONCE". Ich empfehle, dort deutliche Namen zu verwenden, das macht die Sache viel einfacher.
      - Sobald man einen Trigger erstellt hat (oder einen existierenden anklickt), kann man im mittleren Fenster eine Bedingung sehen bzw. neu hinzufügen, wann der Schalter schaltet. In unserem Fall ist das für jeden unserer Schalter nur eine Bedingung, das können aber mehrere sein. Ich habe beide Male "Unit inside zone" gewählt, und dann die Bezeichnung des Piloten in der Auswahlbox ausgewählt, denn die A-10 soll ja den Schalter auslösen. Da gibt es noch mehr Bedingungen, bei den meisten sind die Namen relativ selbsterklärend.
      - Im rechten Fenster steht das, was bei Eintreten aller Bedingungen dieses Triggers passieren soll. In unserem Fall steht da beim ersten Trigger "Smoke marker on unit", gefolgt von Hanks Namen und der Farbe (jeweils auswählbar über die Auswahlbox unterhalb des Bereichs). Beim zweiten Trigger das gleiche, nur eben mit einem Leuchtsignal.


      Die restlichen Funktionen brauchen wir für dieses simple Beispiel erstmal nicht, die werden dann interessant, wenn man z.B. Schalter mehrfach auslösen und wieder zurücksetzen möchte, oder aufeinander aufbauende Schalterkonstruktionen bauen möchte.

      Hoffe das hilft Dir ein bisschen.
      Dateien
      • triggertest1.zip

        (7,28 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Freedom is just another word for nothing left to lose.
    • Hi; und ob mir das geholfen hat !
      Ich habe mir mal einen Auftrag erstellt bei dem beim Eintritt in die Triggerzone gleichzeitig
      a) eine Nachricht eingeblendet wird; b) Rauchmarkierung einsetzt; d) Signalfackel hochgeht und d) eine Leuchtbombe entzündet wird.
      Da kann man Bodentruppen nur schwerlich verfehlen.

      Vielen Dank für deine Mühe :finger:
      BS2-Mi-8-UH-1... :!: (in progress SA342 Gazelle)

    • Kennt sich hier jemand mit den ganzen Navigationssystemen in der Mi-8 aus?

      Da der Mi-8 ist releast ist, habe ich mir vorgenommen meinen Guide mal gemaächlich zu erweitern. Ist ja schade angefangene sachen rumstehen zu lassen.

      Wäre hierbei um eine Unterstützung angewiesen. Da die Systeme recht komplex wirken, und mein magere englischkentnisse dies in eine ewige forscherei enden wird.
      Wenn jemand Zeit und lust hätte könnte mir auch direckt zu Hilfe kommen, damit dieses Werk mal weiter kommen würde.

      Hier mal den Link dazu:
      digitalcombatsimulator.com/en/files/1286472/
      Meine German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F-5 Tiger II und Mi-8MTV2
    • Kann mir mal jemand hirbei helfen:
      Ich möchte mit der Mi-8 Soldaten via ARK-UD VHF aufstöbern.

      Habe es bis jetzt nicht hinbekommen. Eventuell amche ich was falsch.
      Damit ich den Soldaten finden kann, muss ich dem ja eine Frequenz geben. dies habe ich gemacht, und zwar 114,166 FM. Das entspricht den ersten Preset des ARK-UD Homing Panel.

      Habe dann dias Geärt eingestell, aber es zeit mir keine Empfangsbereitschaft.

      Muss ich die Frequenz wo anderst setzen via Trigger?
      Meine German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F-5 Tiger II und Mi-8MTV2
    • Spartiaten schrieb:

      Habe dann dias Geärt eingestell, aber es zeit mir keine Empfangsbereitschaft.
      Ou man, da habe ich mich ja voll in den faslschen tasten verhauen X/

      Habe unterdessen, die Lösung erhalten. Nebst der Frequenz setzen, muss man auch was senden lassen.

      Habe nun jetzt alles in meinem Mi-8MTV2 Guide verpackt :thumbup:
      Endlcih fand cih mal Zeit, zum den mal zu erweitern.
      Meine German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F-5 Tiger II und Mi-8MTV2
    • Ein bissl übermüdet wat?! Ach so lange man noch den Sinn herauslesen kann! Ich bin da auch nicht so. ;)
      Hast mich neugierig gemacht und habe es dann doch mal probiert/versucht... aber nicht hinbekommen.

      Aber wenn du das jetzt mittler weile bereits in deinem Guide erklärst, werd ich mir mal herunterladen und probieren.
      Danke!
      könnst evtl. noch mal kurz (wenn du wieder hier on bist)texten, wie man rechts unten den Pilotenstatusanzeige wegbekommt.
      Was in der Tastatur/Joystickbelegungsliste steht, funktioniert irgend wie nicht! Vielleicht stets ja in deinem Guide?
    • Zinnsoldat schrieb:

      Ein bissl übermüdet wat?
      Ja trifft so etwa hin. Bischen mehr Schlaf wäre auch was.


      Zinnsoldat schrieb:

      könnst evtl. noch mal kurz (wenn du wieder hier on bist)texten, wie man rechts unten den Pilotenstatusanzeige wegbekommt.
      Steht auch im Guide, die Tastenkombination wäre hierfür: LWin+H
      Meine German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F-5 Tiger II und Mi-8MTV2