DCS F/A-18 auf der E3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DCS F/A-18 auf der E3

      Das F/A-18 Modul wird auf der E3 am Thrustmaster-Stand gezeigt. Es gibt auch wieder eine Kooperation zwischen ED und Thrustmaster, wird also wohl passend einen neuen HOTAS geben.


      DCS: F/A-18C HORNET AT E3 2017
      Lausanne, Switzerland, May 29th, 2017 - DCS: F/A-18C Hornet to be unveiled at E3 2017!
      Eagle Dynamics SA and Belsimtek are excited to announce that DCS: F/A-18C Hornet will have its debut showing at E3 2017 at the Thrustmaster® booth. DCS: F/A-18C will be by far the most authentic PC simulation of a modern fighter to date, and it will use unique CFD engine and aerodynamics developed by Belsimtek. Based on exhaustive research in association with Boeing, current fighter pilots and the development of our new simulation engine, the DCS: F/A-18C Hornet will set a new benchmark.
      Eagle Dynamics SA senior producer, Matt Wagner, states, “We are happy to announce the cooperation between Eagle Dynamics SA and Thrustmaster® to create the ultimate F/A-18C Hornet simulation experience”. “After the success of our first collaboration with Eagle Dynamic SA on DCS: A-10C Warthog, that lead to the HOTAS Warthog, we are proud to start a new collaboration on the DCS: F/A-18C Hornet”, says Gilles Raulet, Thrustmaster Development Director.
      Please stop by the Thrustmaster® booth South Hall #2813 and experience the next level of combat aviation simulation!
      About DCS World
      Digital Combat Simulator World (DCS World) is a free-to-play digital battlefield game. Our dream is to offer the most authentic and realistic simulation of military aircraft, tanks and ships possible. The free download includes a vast mission area of the Caucasus region and Black Sea that encompasses much of Georgia. It also includes the flyable Russian Sukhoi Su-25T ground attack aircraft and the famous WWII North American TF-51D fighter.
      The download comes with the most powerful mission planner ever designed, full network play and more than 145 AI weapons systems, 113 ground vehicles and trains, 16 Ships and 73 AI aircraft permitting you to plan and play highly sophisticated missions. DCS World is massively extensible through additional DCS modules as well as user-made add-ons and mods which you can purchase and download from our site.
      DCS is a true "sandbox" simulation that is also designed to cover multiple time periods of interest such as WWII, Vietnam, Gulf War and others. As examples of products progressing to completion for DCS, "Normandy 1944" is in final phase of development and "Persian Gulf" is close behind.
      DCS World is fundamentally a deep, authentic and realistic simulation game designed also to offer a more relaxed game play to suit the user and his particular level of experience and training. The ambition is to hand hold users from novice pilot all the way to the most advanced and sophisticated operator of such complex weapons systems as the A-10C or the Mirage 2000C. The only next step is the real thing!
      About Thrustmaster HOTAS :
      Designed for simmers, by simmers:
      The HOTAS WARTHOG™ joystick is the result of an intense collaboration between Thrustmaster's development teams and members of the simmer community. Exchanges and studies were carried out constantly throughout the product's development phase, in order to create a joystick which meets the most specific and precise requirements of the experts. The result is a replica set of the joystick, dual throttle system and dual throttle control panel of the U.S. Air Force A-10C attack aircraft.
      With T.A.R.G.E.T software that allows for total interaction between different Thrustmaster USB controllers, with simplified configurations in simulators, and the use of a single preset for all controllers, The HOTAS WARTHOG™ joystick is ready for an enlarged ecosystem including among other development, new Add-On for Joystick.


      Quelle:

      forums.eagle.ru/showthread.php?t=188275
    • Jerec schrieb:

      Hauptsache die F-18 kann man auch ganz normal mit einem einigermaßen modernen Joystick fliegen.
      Mit genug Modifier Tasten wird das sicher gehen, man muss sich dann halt einfach paar Tastenkombis mehr merken. Die A10 kann man ja auch mit einem einfachen Logitech 3D Stick spielen, dann ist halt einfach jede Taste 2-3 Fach belegt
    • nirvi schrieb:

      Jerec schrieb:

      Hauptsache die F-18 kann man auch ganz normal mit einem einigermaßen modernen Joystick fliegen.
      Mit genug Modifier Tasten wird das sicher gehen, man muss sich dann halt einfach paar Tastenkombis mehr merken. Die A10 kann man ja auch mit einem einfachen Logitech 3D Stick spielen, dann ist halt einfach jede Taste 2-3 Fach belegt
      Mit genug Modifier Tasten könnte man die A10 auch mit einem Atari Arcade Joystick spielen, die Frage ist nur ob man sich das wirklich antun will. =O

      Wirklich intuitiv und vor allem reaktionsschnell konnte ich die A-10C jedenfalls erst mit dem TM Warthog spielen, so wie es halt auch in der Realität funktioniert, denn die Konstrukteure haben sich dabei ja was gedacht. Im Fall der F/A-18C dürfte dort aber auch der TM Warthog seine Sache gut machen, denn rein von der Menge an Knöpfen und Hats, sowie eine leicht andere Anordnung sind sich die HOTAS Systeme ja relativ ähnlich. Der neue TM F-18 HOTAS ist dann eher die Sahnehaube oben drauf.

      Ein X-52 ist imo für ein DCS Modul wie A-10C oder halt F/A-18C wirklich Pflicht und das mindeste was man benutzen sollte.
      Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! :cursing:
    • Geb ich dir recht (Manitu) was den X-52 angeht. Ich hab seit Menschengedenken meinen X-52 pro und bin begeist für Heli und Jet.

      Den TM Warthog würde ich mir niemals holen, der ist mir schlichtweg zu teuer, dafür das keine Ruder am Stick sind.
      Gleich, ob einer extra Pedalen zustzlich holen möchte oder nicht. Und dan zu sehr (auch wenn Real) mir zu sehr nur auf ein Flugzeugtyp geschneidert. (Wie wäre es mal mit russischen Joys und Throttle) :!: 8o

      Hoffe bei dem für die F-18 ist das anders... ansonsten halt nicht. :|
    • Zinnsoldat schrieb:

      Den TM Warthog würde ich mir niemals holen, der ist mir schlichtweg zu teuer, dafür das keine Ruder am Stick sind.

      Gleich, ob einer extra Pedalen zustzlich holen möchte oder nicht. Und dan zu sehr (auch wenn Real) mir zu sehr nur auf ein Flugzeugtyp geschneidert.
      Wer sich einen Stick wie den TM Warthog kauft will idR gar keine Ruderachse am Stick selber, einerseits würde der Joystick dadurch unnötig instabil werden und andererseits ist es einfach nicht realistisch. Zu teuer würde ich den Warthog auch nicht nennen, das ist schwere Vollmetall Qualität und die stellt man nicht für ein paar Euro her. Das einzige was mir an dem Warthog nicht gefällt ist das Plastik Kugelgelenk im innern. Da sollte sich TM mal lieber ein Beispiel an VKB und deren Stahl Gimbal im Gladiator Pro nehmen...allerdings ist das natürlich eine Frage der Kosten, denn ein Stahl Gimbal ist nicht billig.
      Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! :cursing:
    • Ja so ein Stahl Gimbal wäre schon eine feine Sache.
      Eigentlich könnte man den TM Warhog Stick für den Gladiator Pro verwenden, wenni ich das jetzt richtig verstanden habe:

      vkbcontrollers.com/?product=vk…adapter-for-gladiator-pro

      Nur, werden da alle Tasten 1:1 unterstützt?
      Nehme an das Gimbal ohne Stick wird es nicht einzeln zu kaufen geben....
      Meine German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F-5 Tiger II und Startup für Mi-8MTV2
    • Ich hatte mal einen Saitek X-65F, dass ist auch ein Force Sensing Stick...Die Erfahrung damit war etwas durchwachsen.
      Für die Helikopter Steuerung konstruktionsbedingt nicht wirklich brauchbar, für die Jets einerseits zwar sehr gut, da hoch präzise, aber ich hab irgendwie immer die Stick Beweglichkeit vermisst und zudem hat es bei manchen Manövern manchmal gestört das man ständig Druck auf den Stick ausüben musste.

      Für Falcon BMS ist dieser Force Sensing TM Warthog aber eine gute Sache.
      Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! :cursing:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Manitu ()