Combat Air Patrol 2: Military Flight Simulator

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Combat Air Patrol 2: Military Flight Simulator

      Bin heute per Zufall bei Steam auf das heir gestossen:
      store.steampowered.com/app/347…ilitary_Flight_Simulator/

      Kennt das jemand von euch? Sieht interessant aus, aber irgendwie habe ich das Gefühl dass dies eher Arcade lastig ist. Kann jemand was davon erzählen?
      Meine German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F-5 Tiger II und Startup für Mi-8MTV2
    • Zumindest laut Trailer dürfte es wohl ein Actionlastiges Spiel sein, wobei das hier eher nach Flaming Cliffs 3 Sim Stufe. inkl. teilweise klickbarem Cockpit aussieht (-auf jeden Fall Interessant!):



      Viel Interessanter ist aber das es auch VR (Oculus & Vive) anbietet.: Virtual-Reality-Unterstützung (HTC Vive und Oculus API)

      Ich weiß nicht ob es schon automatisch in VR startet, oder man es noch manuell so wie hier beschrieben einstellen muss.:
      "For new VR headset users; to play CAP2 in VR please right click CAP2 in your Library- then click on on Properties- go to the BETA Tab- select the vrbeta option- then click ok, let it download. When you start the game it will be on a 2D screen in your headset until you get in the cockpit. Adjust settings as needed."
      Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! :cursing:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Manitu ()

    • Stimmt, VR wird auch unterstützt und auch track IR.
      Der Preis ist lukrativ, für 29.- Ist zwar noch EA aber das sind wir uns ja gewöhnt.
      Auf dem Niveau von FC3 müsste es schon sein.
      Werde mal versuchen mehr darüber rauszufinden.
      So wie ich gelesen habe, haben die eine strait of hormuz Map. Und als Flugzeug den Harrier.

      Tönt ja s hon fast nach dcs in der Zukunft. :thumbsup:
      Meine German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F-5 Tiger II und Startup für Mi-8MTV2
    • Sehe es etwa auch so Mischung +/- FC/ Falcon 4/BMS. Und Ja es tönt schön ^^ höre Video

      Die durwachsenen User Reviews gabs und gibt es schon immer auch in DCS, schaut mal was früher war LockOn, LockOn Platinum, FC, FC2, FC3, DCS, DCS World, DCS World 1.5/2...

      Sollte es nicht irgendwie schon mit DCS verwoben sein oder aufgekauft werden (so oder so als preiswerte Alternative),
      finde ich was die Videos betrifft ganz gut.
      Sollte es was Eigenständiges sein, sehe ich da zukünftig gutes Potenzial, DCS und andere Modulentwickler für die World etwas wachzurütteln.
      Was Qualität, Kontinuität und Fehlerbeseitigung in der World und die einzelnen Module betrift.
      Denn andere flightsims, sehe ich nicht so als Konkurenz und als Einstig lassen sich manche evtl mit der die Mig-29, Su-27, 25/T, F-15C und A-10A nicht mehr so leicht anlocken.
      Verstehe in diesem und Zusammenhang und schon immer so wie so nicht, warum DCS noch keine F-16 hat?!

      So kommt es auch erst Mal für mich nicht in Frage, auch was speziell den Harrier angeht. FC.. hatten/haben wir ja schon.
      Aber wer weiß was Zukünftig wird und Konkurenz belebt das Geschäft.

    • Gibt's da einen Missionseditor? Kann mal selbst kurze Missionen machen, bzw. Freeflight? Ich überleg mir auch noch, ob ichs mir zulege.
      Ich kann auch nicht nachvollziehen, warum es in DCS fast nur Flugzeuge aus den 60ern und 70ern gibt und nicht einen einzigen Multirole-Fighter mit Bodenradar und BVR-Luftkampfähigkeiten. Aber mit der F-18 soll es sich ja ändern. Das wird auch das erste Modul seit 3 Jahren sein, was ich mir zulegen werde.
    • Zinnsoldat schrieb:

      Die durwachsenen User Reviews gabs und gibt es schon immer auch in DCS, schaut mal was früher war LockOn, LockOn Platinum, FC, FC2, FC3, DCS, DCS World, DCS World 1.5/2...
      Man muss sich die Reviews schon durchlesen.
      Ich meinte dabei nicht die typischen Negativ Reviews von Spielern deren Erwartungshaltung nicht erfüllt wurden weil sie sich z. B. ein einfaches Ballerspiel erhofft hatten, so wie es viele negativen DCS Reviews zum Ausdruck bringen. Im Fall von Combat Air Patrol 2 liest man hingegen Sachen das beispielsweise ein HOTAS nicht richtig funktioniert, das sich das Spiel/Flugmodell zu statisch anfühlt, es noch keine Kampagne gibt und alles noch stark Bug durchzogen ist. Letztlich ist das zwar ein Early Access Spiel, aber ob es aktuell wirklich das Geld wert ist und vor allem vernünftig weiter entwickelt wird bleibt zunächst dennoch dahingestellt.

      Im Grunde müsste es jemand kaufen und für uns testen....Ist denn hier kein Held in schimmernder Rüstung der sich freiwillig meldet? :D
      Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! :cursing:
    • Jerec schrieb:

      Ich kann auch nicht nachvollziehen, warum es in DCS fast nur Flugzeuge aus den 60ern und 70ern gibt und nicht einen einzigen Multirole-Fighter mit Bodenradar und BVR-Luftkampfähigkeiten.
      Weil DCS die Maschinen 1:1 simuliert und dies ein unglaublich hoher und kostspieliger Aufwand ist, dass sieht man schon alleine daran wie viele Jahre alleine ED als Hauptentwickler für die F-18 gebraucht hat un die haben sogar einen direkten Draht zum US Militär.

      Ganz zu schweigen davon das es für freie Drittentwickler teils fast unmöglich ist an halbwegs gute tiefer gehende Informationen zu neueren Flugzeugen ab der 90er Jahre aufwärts zu kommen. Zudem bestehen die meisten DCS Entwicklungstudios oft nur aus einer handvoll Enthusiasten die quasi am Existenzminimum entwickeln müssen. Dann kommt noch hinzu das man nur das machen kann wozu man in der Lage ist. Im Fall der Mig-21bis von Leatherneck war dies zB. nur möglich weil man auch einen echten Mig-21 Piloten im Team hatte.

      Last but not least muss dieser hohe Aufwand dann auch noch für eine Minikleine Zielgruppe (-nämlich uns) betrieben werden. Vor dem Hintergrund ist es ein Wunder das wir überhaupt sowas wie die A10C, Hokum oder demnächst die F-18 bekommen...und nicht nur in dem Holzflieger der Gebrüder Wright rum kraxeln.

      Die DCS Module sind halt kein Spiel wie Arma & Co., wo man einfach ein beliebiges Flugzeug nimmt, dies mit rudimentärem Phantasie Flugmodell ausstattet und mit ein paar ausgedachten Funktionen und Anzeigen aufs Schlachtfeld stellt. Die DCS Module sind der echte "Real Deal" und dementsprechend schwierig ist es selbst halbwegs moderne Flugzeuge wie Multi Role Fighter umzusetzen.
      Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! :cursing:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Manitu ()

    • Wozu eigentlich der neue Thread?
      Combat Air Patrol 2

      Also damals was es nicht gut. Sicherlich EA, aber selbst dafür war es echt mies.
      Und aus meinen Erfahrung nach ändern sich gewisse Dinge auch nicht mehr zw. EA und Release.
      Zum Beispiel etwas was ich "Haptik" nenne, das simulierte Gefühl der "Verbindung" zw. mir und der Simulation und des simulierten Gerätes, sei es Soldat(ArmA3), Fahrzeuge(div. Rennspiele) und Flugobject(DCS,CoD,etc)
      Daher warte bei CAp2 ab, bis hier jemand dem Spiel eine Reife bestätigt, die damals nicht hatte.

      Und ich hatte mich voll auf CAp2 gefreut(Dyn. Kampagne)
    • Manitu schrieb:

      Zinnsoldat schrieb:

      Die durwachsenen User Reviews gabs und gibt es schon immer auch in DCS, schaut mal was früher war LockOn, LockOn Platinum, FC, FC2, FC3, DCS, DCS World, DCS World 1.5/2...
      Man muss sich die Reviews schon durchlesen.Ich meinte dabei nicht die typischen Negativ Reviews von Spielern deren Erwartungshaltung nicht erfüllt wurden weil sie sich z. B. ein einfaches Ballerspiel erhofft hatten, so wie es viele negativen DCS Reviews zum Ausdruck bringen. Im Fall von Combat Air Patrol 2 liest man hingegen Sachen das beispielsweise ein HOTAS nicht richtig funktioniert, das sich das Spiel/Flugmodell zu statisch anfühlt, es noch keine Kampagne gibt und alles noch stark Bug durchzogen ist. Letztlich ist das zwar ein Early Access Spiel, aber ob es aktuell wirklich das Geld wert ist und vor allem vernünftig weiter entwickelt wird bleibt zunächst dennoch dahingestellt.

      Im Grunde müsste es jemand kaufen und für uns testen....Ist denn hier kein Held in schimmernder Rüstung der sich freiwillig meldet? :D
      Das gleiche ist bei DCS und einigen Modulen ja immer noch aktuell!! :huh:
    • Du vergleichst DCS World nicht ernsthaft mit dieser komplett unfertigen Alphaversion CAP2?...
      DCS World hat zwar auch seine Baustellen, aber die meisten Module laufen einwandfrei und alles ist da wo es sein soll. Wirklich schwerwiegende Bugs die das ganze quasi unspielbar machen gibt es in DCS ebenfalls nicht und die HOTAS und Peripheriegerät Unterstützung ist umfangreich und stabil.
      Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! :cursing:
    • Was heißt Vergleich du stellst direkte vergleiche her.

      Ich habe weiter oben bereits geschrieben bei welchem Stand ich das sehe und was ich davon jeweils für alle hoffe und erwarte.
      Gerade weil DCS und 3rd Party damit /viel Geld verdienen, muss ich dir wiedersprechen was die Baustellen angeht.
      In wieviel Modulen gibt es keine Missionen/ Kampagnen/ Trainingsmissionen( nur bestimmte Waffen) unfertige oder noch nicht funktionsfähige Systeme?
      Ewiges EA, kaum noch Updates von den einzelnen usw. <X
      Die Liste ist Massig. Und nur weil man sie regelmäßig oder bei Gelegenheit anspricht, sind die jenigen und auch ich keine ewigen nörgler.
      Und die vielen schönen nachrichten lenken auch gut ab!
      Mir persönlich ist es wichtig gerade weil mir viel an DCS/Module liegt.
      Aber die Dinger werden rausgebracht und warten Jahre bis sie einigermaße funzen bzw. Vervollständigt sind.
      Und in dieser Zeit finde ich es super das es Konkurenz gibt/entsteht.

      Aktuell mal so paar Bsp. die mir die lezten Tage oder wieder aufgekommen sind:
      - unvollständige /unterschiedliche Beschreibungen der Waffen (Bzw. gar nicht erwähnt/beschrieben)
      - Trotz der vielen Einstellungsmöglich und fehler die man selbst beim Missionsbau machen kann. Vollbeladen Su mit Bomben
      und
      2xR-60 geht auf Abfangkurs zweier Mirage. Obwohl CAS und Bodenziele zugewiesen wurden. (wie real ist das?!)
      - L-39 (Bomben und Raketen 80% Treibstoff), schaft es kaum an Höhe/Geschwindigkeit zugewinnen bzw. ohne gerad
      abzuschmieren 200m über ein Hügel zusteigen. Wehrend vollbeladen Su-25 und 100% Treibstoff keinerlei Probleme hat den
      Hügel zupacken bzw. auf 7000Meter zukommen.
      Service ceiling ist 11500Meter bei der L-39 :thumbdown:
      Glaube nicht das die L-39 der Su-25 in den Parametern unterlegen ist. Gibt ja genügend Kunstflugstaffeln!!!
      - Mirage Ki will mich Abfangen und fliegt schön dierekt auf S-300 zu, weicht dann ewig den Raketen aus und fliegt dann zurück.
      - Wenn Führungsmaschiene der Ki abgeschossen wurde, fliegt Ki Flügelmann nur über Ziele und dann Home
      - immer dieses Ewige Negativ vom Ki Wingman nicht angreifen zu können....wat hatta für Problem?
      - in Game Joy usw. belegen bei FC3 Modellen Probleme (mehrmals nötig oder wird beim drücken nicht angezeigt) bei den
      Modulen aber kein Problem
      - und es kommen immernoch regelmaßig Abstürze der Sim vor
      - vergleich mal die Positionslichter der F-15 :thumbup: mit der Mirage. :thumbdown: ..
      - Mirage fliegt permanent mit voller beleuchtung rum
      - Radio funzt nicht ...so ist die Kampagne eigentlich nicht spielbar!!
      War schon sehr lange nicht mit der Su-25 unterwegs und finde es toll was draus geworden ist :thumbsup:
      Bei dem schönen Model der L-39, aber der kack Leistung/Umsetzung dieser im vergleich zur Su-25 in der Sim, find ich es bescheiden sie in den Hanger stellen zu müssen, obwohl teuer gekauft.
      Bin ma spannt wann die Trainingsmissionen für die AJS-37 vollständig sind bzw. da eine (ordentliche) Kampagne rausgebracht wird.
      Und mit diesen (und das sind längst nicht alle) beschriebenen Dingen sehe ich manch Module oder auch Teils den FC3 Fliegen unterlegen und zu diesen ist CAP2 nicht weit weg.
      Aber is ja wie immer alles erst AC, beta, ceta, katheter... :D :D

      Und mal ein ganz Menschliches Problem:
      Wie war das mit dem Erdbeben wo wir mit und um Ihn bedauert haben und so akzeptiert haben, das für die Mirage erst Mal nix weiter kommt.
      Volkommen klar!!!
      Aber wir wissen doch garnicht, ist er immer noch in Sorge, Stress und Ärger? Und wenn da keine infos rüberkommen, überlege ich schon, ist es das jetzt gewesen oder eine ewige Ausrede oder was?
      Es steht nix mehr da von wegen AC beta usw. aber wie schon in anderen Themen angesprochen, funzt da noch einiges nicht bzw. fehlt noch was mehr! Und wenn es mitunter an DCS liegt ...noch schlimmer.
      Mit dem ganzen WWII zeugs will DCS noch andere/neue für sich interessieren und binden, weil sie uns ja schon haben.

      Nur weil du so empfindest, mit dem was du mit der Sim/Modulen machst und gut funzt, heißt das noch lange nicht, das andere damit einhergehen bzw. bei anderen die anderes machen keine Probleme vorhanden sind.
      Es wäre also sympatisch, wenn du die Meinung der anderen, auch wenn sie bescheiden für dich sein mögen nicht so persönlich (den Anschein nach) nehmen könntest. Sondern Wichtig und Richtig. Weil viele Augen sehen mehr.

      Ich kann nur von mir reden und meine dich nicht unbedingt persönlich :)
      Ich hab hier bereits seit längerem einige unbeantwortete Fragen.... wie bestimmt andere auch.
      Und mir ist klar das nicht immer die selben Zeit und lust haben zu Antworten und erwarte das auch nicht.
      Komm auch oft zu spät um zu mindest zu testen, dann hier zu erwähnen oder helfen.
      Aber es kann nicht sein das gar nix kommt. Und da seh ich die Admins in der Verantwortung nach einem gewissen Zeitraum zu testen/ versuchen zu helfen. Und das spielt alles zusammen... in DCS rein und in die einzelnen Module. Positives und Negatives

      Und genauso kann man positives und negatives in einer Sache sehn und schreiben.
      Genauso wie mich gerade die L-39 und Mirage nervt, hab ich trotzdem interessante Viedeos von ihr hier reingestellt.
      Hoffe du verstehst, was ich mit dem Gesamtpacket zum Ausdruck bringen möchte!
      Bis zur nächsten Meinungsverschiedenheit :*
    • Auf die schnelle Antwort hab ich nicht gehofft.
      Und mit dem einen Satz von dir das abfertigen zuwollen, was ich geschrieben habe um es dir zu erklären,
      zeigt mir das du es weder verstanden hast, noch solche Themen verstehen willst bzw. dich mit den Zusammenhängen beschäftigen möchtest.... zwingt dich auch keiner! Aber meine Meinung ist nicht deine Meinung.
      Ich weiß, zu viel um auszutesten evtl . zubestätigen/zu widerlegen/lösungen und Tipps anzubieten und konkret auf die genannten Dinge einzugehen... meine Rede!
    • Zinnsoldat schrieb:

      Auf die schnelle Antwort hab ich nicht gehofft.
      Ich hab mittlerweile sogar Internet im Auto...

      Und mit dem einen Satz von dir das abfertigen zuwollen, was ich geschrieben habe um es dir zu erklären,

      zeigt mir das du es weder verstanden hast, noch solche Themen verstehen willst bzw. dich mit den Zusammenhängen beschäftigen möchtest.... zwingt dich auch keiner! Aber meine Meinung ist nicht deine Meinung. Ich weiß, zu viel um auszutesten evtl . zubestätigen/zu widerlegen/lösungen und Tipps anzubieten und konkret auf die genannten Dinge einzugehen... meine Rede!
      Wenn du ein Pre Alpha (Fast)Arcade Minispiel wie CAP2 in der Form mit DCS World vergleichst, ist klar wer hier was nicht verstanden hat und da muss ich auch keinen Roman zu schreiben.
      Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! :cursing: