DCS Weekend News 22.06.2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DCS World - Sommer-Aktion! DCS World - Open-Beta-Update 5, DCS: M-2000C: Red-Flag-Kampagne von Baltic Dragon, DCS World und Captoglove


    DCS World - Sommer-Aktion!
    Zwischen dem 21. Juni und dem 5. Juli bekommt Ihr die meisten Module von DCS World zum halben Preis in unserem e-Shop!



    This image has been resized. Click this bar to view the full image. The original image is sized 852x1015.




    Mit DCS World 2.5 gibt es nun
    keinen besseren Zeitpunkt, ein neues Flugzeug auf einer neuen Karte zu
    fliegen oder eine neue Kampagne zu erleben.

    DCS World - Open-Beta-Update 5
    Diese Woche haben wir ein
    weiteres Update für die Open Beta veröffentlicht. Der primäre Fokus lag
    auf Verbesserungen der Hornet und DCS World 2.5. Sobald wir von der
    Stabilität der Hornet und der Open-Beta-Version überzeugt sind, werden
    wir diese und die Persian-Gulf-Karte zur Release-Version von DCS World
    und zur Steam-Edition von DCS World hinzufügen.

    Einige Highlights des fünften Updates:

    DCS World 2.5 Open Beta
    • Anzeige im Mehrspielermodus, ob du das notwendige Karten-Modul besitzt
    • Angepasste Nachtsichtbrille
    • Mehrere Anzeigen des RWR korrigiert
    • Anzeigen für Untertitel korrigiert
    • Cockpit-Flutlichter der A-10C wiederhergestellt
    DCS: F/A-18C Hornet

    • Angepasste Modulationsauswahl für die Funkgeräte
    • Grundsätzliche Freund-Feind-Anzeigen (IFF) hinzugefügt
    • Nachbrenner-Funktion für Trägerstarts ist nun standardmäßig auf eingeschaltet gestellt
    • Pylonen können jetzt während einer Mission im Menü für Aufmunitionieren/Nachladen entfernt werden
    • Selektiver Notabwurf wurde korrigiert
    DCS: M-2000C: Red-Flag-Kampagne von Baltic Dragon







    Die
    Red-Flag-Kampagne für die M-2000C ist eine storybasierte Kampagne, die
    während einer außergewöhnlichen Red-Flag-Übung auf der NTTR stattfindet.
    Hintergrund der Kampagne sind die wachsenden Feindseligkeiten zwischen
    dem Iran und seinen Nachbarn und ein teilweise erfolgreicher
    Staatsstreich in den Vereinigten Arabischen Emiraten, der das Land in
    zwei Teile spaltet.



    Du übernimmst die Rolle des
    stellvertretenden Kommandanten einer 10 Mann starken Abordnung mit
    M-2000C-Abfangjägern der Jagdstaffel 02.005 "Île-de-France". In
    Vorbereitung auf den Krieg am Persischen Golf wird dein Trupp, und
    diejenigen aus den Vereinigten Staaten, Deutschland, dem Vereinigten
    Königreich, Polen und den Niederlanden, zwei Wochen auf der NTTR
    verbringen, um eure Fähigkeiten zu verbessern.

    Alle Missionen basieren auf
    umfangreichen Recherchen aktueller Red-Flag-Übungen und enthalten
    interessante Fakten und Geschichten von vorherigen Läufen dieser Übung.
    Hauptmerkmale:
    • 16 storybasierte Missionen
    • Über 3.000 Sprachausgaben, gesprochen von mehr als 40 Darstellern
    • Wiederkehrende Charaktere aus der Kaukasus-Kampagne für die M-2000C
    • Hoch detaillierte Missionsbriefings, Kartenmaterial und andere Dokumente wie ATOs und Datenblätter, basierend auf tatsächliche Gegenstücke der US- und französischen Luftstreitkräfte
    • Viele interessante Hintergrundinformationen und Geschichten aus früheren Red-Flag-Übungen
    • Vorbereitung auf bevorstehende DCS-Kampagnen im Persischen Golf

    This image has been resized. Click this bar to view the full image. The original image is sized 1920x1080.




    Mehr Screenshots


    Für diese Kampagne musst du die DCS: M-2000C und die DCS: NEVADA Test and Training Range Karte besitzen.


    DCS World und Captoglove
    In der vergangenen Woche haben
    wir uns sehr gefreut, Captoglove in Verbindung mit DCS World auf der E3
    2018 zeigen zu können. Captoglove bietet das, was wir für den nächsten
    Schritt in der Cockpit-Interaktion halten, indem es dem Spieler
    ermöglicht, mit seinen eigenen Händen mit dem Cockpit zu interagieren!




    In Kombination mit Virtual-Reality-Headsets kommen wir dem realistischeren Erleben einer Flugsimulationen immer näher.

    317 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden