DCS Weekend News 06.07.2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DCS: Spitfire LF Mk.IX und DCS: Normandy 1944 Map - Updates, DCS World 2.5 Update, DCS: L-39 Albatros: Kursant-Kampagne, nun auf Steam verfügbar




    DCS: Spitfire LF Mk.IX und DCS: Normandy 1944 Map - Updates

    DCS World War II bekam zwei große Neuerungen diese Woche! Die erste ist die Ergänzung neuer Features für die Spitfire. Diese sind eine Version der Spitfire mit "gekürzten" Flügeln, wannen- und torpedoförmige Zusatztanks, die Möglichkeit Bomben zu tragen und weitere Verbesserungen am Flugphysikmodell. Die Spitfire hat somit eine größere Reichweite und mehr Einsatzmöglichkeiten. Mit diesen Ergänzungen freuen wir uns euch mitzuteilen, dass die Spitfire nun komplett und somit raus aus der Early-Access-Phase ist.


    Das zweite große Element für DCS World War II ist das umfangreiche Update der Normandie-1944-Karte. Dabei zählen die geupdateten und nun akurateren Flugplätze, Betonpisten für die entsprechenden Flugplätze, Flachwasser-Effekte, neue Objekte wie Windmühlen und verstreute Farmhäuser, ein weicherer Übergang von Stränden, regionalspezifische Brücken und verbesserte Performance zu den größten Veränderungen.



    Es befinden sich noch drei andere Elemente in der Entwicklung, die das Erlebnis von DCS World War II verbessern sollten. Dazu gehören ein verbessertes Schadensmodell, ein verbessertes Sichtsystem (damit Flugzeuge besser zu sehen sind) und eine verbesserte Luftkampf-KI!

    DCS World 2.5 Update

    Diese Woche haben wir viele neue Features und Fehlerbehebungen für DCS World und einigen Modulen herausgebracht. Ihr könnt die komplette Liste der Änderungen hier nachlesen.


    Einige der Highlights des Updates dieser Woche sind:

    DCS World

    • Spezifische Funkfrequenzen und TACAN-Kanäle können nun für jedes Schiff in einer Gruppe eingestellt werden
    • Einheiten erscheinen nun als 2D-Objekte im Missionseditor, nicht nur als ein Icon. Dies ermöglicht präziseres Platzieren von Einheiten und Objekten
    • KI-Logik beim Rollen auf dem Träger wurde verbessert, um Kollisionen zu vermeiden

    DCS: F/A-18C Hornet

    • Sofortstart-Missionen für den Kaltstart der Hornet auf Trägern wurden hinzugefügt
    • Korrigiertes Verhalten des Katapulthakens in Verbindung mit dem Katapult-Shuttle
    • Kanistermunition hat nun variable Zeitzünder mit Höhenfunktion für größere Genauigkeit
    • Option für einzelnen Abschuss von Raketen und in Wellen
    • Wegpunktnummern können nun auf der Wegpunkt/DATA-Seite angepasst werden
    • DDIs können nun exportiert werden. Zur Freude der Homecockpit-Bauer!
    • Korrigierte Auswahl von Luft-Boden-Munition nach dem Abschuss einer AIM-7
    • Korrigierte Anzeige für "TCN time to go" und "TCN callsigns" wieder hinzugefügt
    • Querabdistanz zur Kurslinie zum HSI hinzugefügt. Sehr hilfreich, um die Querabentfernung von 1,1 bis 1,3 Meilen halten zu können!
    • Das Radar verliert nicht mehr so leicht die Aufschaltung
    • Probleme beim Notabwurf behoben
    • Bemalung der VFA-122 hinzugefügt

    DCS: AV-8B Night Attack

    • Korrigiertes Blitzlicht
    • Wegpunkte können nun über das UFC editiert werden
    • Tarawa-Modell geupdatet
    • Trainingsmissionen für die Kaukasus-Karte wurden hinzugefügt

    DCS: A-10C Warthog und DCS Black Shark

    • Datenlink wiederhergestellt

    DCS: L-39 Albatros: Kursant-Kampagne, nun auf Steam verfügbar



    Die Kursant-Kampagne ist eine Einzelspielerkampagne für die C- und ZA-Variante der L-39. Du erhältst dabei sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Instruktionen für folgende Themen:

    • Navigation in niedriger Höhe
    • Luftaufklärung mittels realen Taktiken
    • Detaillierte Anleitungen für den Einsatz von Bomben, Raketen und Geschütze gegen Bodenziele mit realistischen Zielanflugmanövern
    • Abfangen von Flugzielen mit Luft-Luft-Raketen vom Typ R-60



    Auf Steam kaufen

    Alle Flüge werden mit einem virtuellen Fluglehrer durchgeführt. Nach jedem Flug wird er basierend auf deiner Leistung entscheiden, ob du mit der nächsten Mission fortfahren darfst. Nach dem Abschluss der Trainingsflüge wirst du einen Bewertungsflug durchführen, um festzustellen, wie gut du in der Navigation mit der L-39 und dem Waffeneinsatz bist.

    Hauptmerkmale dieser Kampagne:

    • 11 hoch detaillierte und realistische Missionen, welche auf aktuellen Trainingsanforderungen für die L-39 basieren
    • Die Missionen starten und enden auf der Abstellfläche, was für die immense Atmosphäre sorgt, ein "Kursant" (Kadett) bei einer Trainingsstaffel zu sein
    • Detaillierte Briefings, Flugpläne und der virtuelle Fluglehrer werden dir dabei helfen den Trainingskurs erfolgreich zu beenden
    Viele Grüße,
    Euer Team von Eagle Dynamics

    257 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden