DCS Weekend News 10.08.2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Header2018_720-EN.jpg
    DCS: Yak-52 jetzt Teil der Release-Version und neue Inhalte für die Persian Gulf Map.
    DCS: Yak-52


    Letzte Woche begann der Early Access unserer Yak-52, und wir sind begeistert davon, wie ihr sie aufgenommen habt! Diese Woche haben wir die DCS: Yak-52 zur Release-Version hinzugefügt. Nächste Woche, am 15. August, wird die Yak-52 auf Steam verfügbar sein. Seit der Veröffentlichung haben wir einige tolle Videos von euch gesehen:







    Kauft die Yak-52 jetzt hier.


    Wir sind nun darauf fokussiert, die Yak-52 aus der Early-Access-Phase heraus zu bringen. Die folgenden Verbesserungen sind bereits intern enthalten und kommen nächste Woche dann für die Open Beta von DCS World:
    • Verbesserte Flugdynamik nach einem Strömungsabriss
    • Korrigierte Drehrichtung des Propellers
    • Radkeile wurden hinzugefügt
    • Dass der Copilot immer zu sehen war, wurde behoben
    • Alleinflug-Konfiguration wurde hinzugefügt (die Möglichkeit, ohne Copilot zu fliegen, was einen Einfluss auf die Flugdynamiken hat)
    • Propeller-Texturfehler behoben
    • Notausstieg der KI durch ein geschlossenes Cockpit ist behoben
    • Neue Skin-Vorlage
    • Korrigierte Funkgerät-Voreinstellungen im Menü des Missionseditors





    Mehr Screenshots


    Wir arbeiten außerdem an den folgenden Elementen, um die Yak-52 aus dem Early-Access-Status zu bringen:
    • Zusätzliche Schadensmodellierung
    • Realistisches Verhalten der Öltemperatur, während den unterschiedlichen Flugzuständen
    • Hinzufügen des einzigartigen Anlass-Geräusches der Yak-52
    • Schnelleres Anspringen des Motors beim Anlassen
    • Korrigierte Ruder-Eingabestufe, während das Flugzeug in der Luft ist
    • Anstellwinkelverhalten beim Ausfahren der Klappen
    • Weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen
    DCS World - Update der Release-Version


    Diese Woche haben wir ein weiteres Update für die Release-Version herausgebracht. Neben der hinzugefügten Yak-52 sind weitere wichtige Änderungen enthalten:
    • Verbessertes Landen von Helikoptern auf der USS Stennis
    • Spawn-Fehler auf der USS Stennis im Mehrspieler teilweise behoben, und das Spawnen eines vierten Spielers korrigiert
    • Implementierung des ersten Tests der neuen Lenksystemlogik, mit der Patriot als Testobjekt
    • Angepasstes HUD-Glas
    • TDC-Steuerung der Radar-Seite der Hornet wurde hinzugefügt
    • AIM-120 für die Hornet
    • Mehrere Fehlerbehebungen und Verbesserungen für die AJS-37 und Hawk T1
    Die Liste mit den Änderungen findet ihr hier.



    Antischiffsrakete HY-2 "Silkworm"


    Während wir weitere Inhalte zur Persian-Gulf-Karte hinzufügen, besteht ein wichtiger Aspekt darin, neue Waffensysteme hinzuzufügen, um fesselnde und realistische Missionen und Kampagnen erstellen zu können. Ein wichtiges Waffensystem der Region ist die in China gebaute Antischiffsrakete HY-2 "Silkworm". Die HY-2, welche vom Iran entlang dessen Küstenregionen betrieben wird, wird vom Boden aus gestartet und stellt eine erhebliche Bedrohung für die Schifffahrt im Persischen Golf dar, insbesondere entlang der Straße von Hormus.





    Zusammen mit den Luftabwehrsystemen SA-2 und Rapier, den SCUD-Kurzstreckenraketen und anderen neuen Einheiten wird die HY-2 die Persian-Gulf-Karte noch besser machen!

    117 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden