DCS Weekend News 14.09.2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuigkeiten zur Open Beta, Das Hubschrauber-Paket ist weiterhin im Angebot, Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse




    Neuigkeiten zur Open Beta

    Diese Woche haben wir eine neue Version der Open Beta für DCS World 2.5 herausgebracht, um weitere Fehler zu beheben und einige Dinge hinzuzufügen. Einige Highlights nachfolgend:

    • Absturzursache bei Mehrspielerservern behoben
    • Absturzursache beim Multi-Monitor-Setup behoben
    • VR-Probleme in Verbindung mit 4K-Monitoren und der Skalierung des Cursors wurden behoben
    • Flugzeugträger-Katapulte funktionieren nun wieder bei niedrigen Temperaturen
    • WIP-Update für die Eigenschaften von mittleren und hohen PRF-Radaremissionen hinzugefügt. Ein Fehler mit mittlerer PRF und Zielen mit hohem Aspektverhältnis ist bekannt
    • Der ACM-Boresight-Modus der Hornet wurde auf 10 NM erhöht
    • Transparenz von Glas bei der UH-1H wurde korrigiert
    • Zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen bei der AJS-37
    • Die Jak-52 wurde zum Logbuch hinzugefügt

    Die komplette Liste der Änderungen gibt es wie immer hier.

    Bezüglich der Hornet möchten wir euch mitteilen, dass wir uns jetzt auf einige der schwierigeren und zeitintensiveren Aufgaben konzentrieren. Wie zum Beispiel mehreren fundamentalen Änderungen an der Simulation des Luft-Luft-Radars (davon werden auch andere Module profitieren), dem JHMCS und anderen Systemen, an denen wir in letzter Zeit gearbeitet haben. Deshalb wird es etwas weniger Neues für die Hornet geben, aber es wird mit der gleichen Manpower und Aufmerksamkeit weiter an der Hornet gearbeitet.

    Das Hubschrauber-Paket ist weiterhin im Angebot

    Bis zum 30. September 2018 bieten wir euch alle vier Hubschrauber in DCS World für nur $69.99! Normalerweise kosten sie zusammen $199.96; ihr bekommt sie 65 % günstiger. DCS World bietet einige der realistischsten Hubschraubersimulationen, die am PC verfügbar sind. Nichts ist mit der Kampfumgebung, die DCS World für Hubschrauber bietet, vergleichbar.



    Mit dem Hubschrauber-Paket bekommt ihr eine spezielle 4-in-1-Mission, in der ihr alle vier Hubschrauber auf einem Schlachtfeld fliegen könnt. Je nachdem für welchen Hubschrauber ihr euch entscheidet, bekommt ihr eine Aufgabe, die am Besten für diesen Heli geeignet ist!

    Blaue Seite:

    • SA342 - zerstöre vorrückende Panzer (CAS)
    • UH-1H - bringe Munition per Schlingladung zu einem Zug Bradleys, die einen Kommandoposten angreifen

    Rote Seite:

    • Ka-50 - zerstöre den Zug Bradleys (CAS)
    • Mi-8 - greife den Checkpoint an, zerstöre die Schlingladung

    Spring ins Cockpit und hilf den Jungs am Boden!

    Hier geht`s zum Angebot.

    Auch auf STEAM gibt es dieses Angebotspaket.



    Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse

    Als KI-Schiff wird bald der amerikanische Lenkraketenzerstörer Arleigh Burke (Typschiff der Klasse) für DCS World vom Stapel laufen. Die Arleigh-Burke-Klasse formt das Rückgrad der Seeflotte der US Navy. Das Herzstück der Arleigh Burke ist das Aegis-Kampfsystem SPY-1D. Sie ist außerdem mit Boden-Luft-, Boden-Boden-, und Antischiffsraketen und Verteidigungssystemen bis an die Zähne bewaffnet.


    Während wir die Marinefliegerei mit der Hornet, der Tomcat und anderen zukünftigen Trägerflugzeugen erweitern, stellt die Arleigh Burke eine sehr wichtige Komponente dar, um eine zeitgemäße und realistische Marine-Einsatzgruppe in DCS World zu erstellen.


    Viele Grüße,
    Euer Team von Eagle Dynamics

    204 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden