DCS Weekend News 04.01.2019

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen





  • Frohes neues Jahr!

    Wir alle hier bei Eagle Dynamics wünschen Euch ein frohes neues Jahr und ein erfolgreiches und gesundes 2019! Wir freuen uns schon darauf, auch das neue Jahr mit Euch gemeinsam zu verbringen und haben viele aufregende Projekte für 2019! Nachfolgend haben wir eine kurze Zusammenfassung unserer und der Projekte unserer Partner zusammengestellt. Wir erwarten nicht, dass alle diese Projekte in 2019 fertig werden, diese werden aber trotzdem unseren Fokus im neuen Jahr darstellen.

    Im nächsten Newsletter werden wir dann übere unsere nicht flugzeugbezogenen Projekte berichten.

    DCS: MiG-19P by RAZBAM Simulations



    Die DCS: MiG-19P by RAZBAM erscheint später in diesem Monat! Dieser frühe sowjetische Überschalljäger komplettiert weiter die Reihe der MiG-Jäger in DCS World. MiG-15bis, MiG-19P, MiG-21bis und MiG-29. Nato-Code “Farmer”, war die MiG-19P der erste sowjetische Überschalljäger, vergleichbar mit der “Hunderter-Serie” der Amerikaner mit der F-100, F-105, F-106 und anderen Mustern.

    Die MiG-19P ist ein großartiger Zugang zu unseren Flugzeugen aus den 1950ern und sicherlich auch nicht der letzte Zugang!

    DCS: F-14 by Heatblur Simulations



    Noch bevor der Winter zu Ende ist, werden wir den Release der lang erwarteten Tomcat erleben! Entwickelt vom selben Team die Euch die außergewöhnliche AJS-37 Viggen gebracht haben, wird die Tomcat eine neue Messlatte bei den PC-Flugsimulationen setzen. Nachdem die F-14B released wurde, wird Heatblur Simulations die F-14A und einen kostenlosen USS Forrestal-Klasse Flugzeugträger nachlegen!

    Mit der Möglichkeit sowohl vorne als auch hinten im Cockpit Platz nehmen zu können, wird die Tomcat ein dominierender Jäger als auch ein potentes Bodenangriffsflugzeug sein.

    DCS: F-16C Viper



    Unser nächster großer Titel wird die berühmte F-16C sein! Ein Flugzeug welches wir schon lange entwickeln wollten, wird endlich am Himmel in DCS World zu fliegen sein. Die F-16C befindet sich bereits seit einiger Zeit gemeinsam mit der F/A-18C Hornet in der Entwicklung. Beide Flugzeuge teilen eine Menge an Technologien, was der Entwicklung beider Muster sehr gut tut.

    Wir entwickeln die F-16CJ Block 50 Version, welche die HARM Anti-Radar-Rakete und den HARM Target system (HTS) Behälter, laser- und GPS-gelenkte Munition, fortgeschrittene Luft-Luft-Systeme wie das Joint Helmet Mounted Cueing System (JHMCS), die AIM-9X und AIM-120 Luft-Luft-Raketen, ein Datalink-System, den Sniper Zielbehälter, das AN/APG-68 Radar und andere Systeme beinhalten wird.

    DCS: Mi-24P Hind



    Wir haben sicherlich unsere Rotorköpfe nicht vergessen! Die Arbeiten am tödlichen Mi-24P HIND gehen weiter. Der sowjetische Kampfhubschrauber nutzt viele Systeme die auch in der Mi-8MTV2 ihren Dienst verrichten. Dieses Modul wird eine fantastische Bereicherung für die Hubschrauberflotte in DCS World bedeuten.

    Mit unseren Fortschritten in der Terraindarstellung und der Möglichkeit sehr detaillierte bodennahe Landschaften darstellen zu können, wird die HIND sehr viel Spaß machen. Mit der Möglichkeit sowohl als Kampfhubschrauber als auch als Truppentransporter in einem zu fungieren, eignet sich die HIND besonders für tolle Missionen und Kampagnen. Als Zweisitzer, wird die HIND besonders mit einem Freund im Cockpit Spaß machen.

    DCS: P-47D Thunderbolt, DCS: de Havilland Mosquito FB Mk.VI, und DCS: Fw 190 A-8 Würger



    Diese drei Flugzeuge befinden sich aktuell in der Entwicklung mit einem geplanten Release für mindestens eines davon in 2019. Mit dem sich in der Entwicklung befindlichen neue Schadensmodell, der dynamischen Kampagne, neuen 2. Weltkrieg-Karten und mehr neuen Einheiten im World War II Assets Pack wie der Ju-88, Bf-109G, C-47, A-20G und anderen, entwickeln wir DCS World War II kontinuierlich weiter!

    Andere Flugzeuge





    Des Weiteren befinden sich folgende Flugzeuge ebenfalls in der Entwicklung mit einem geplanten Release in 2019: DCS: JF-17 by Deka Ironworks und die DCS: I-16 by OctousG.

    DCS: F/A-18C Hornet



    Obwohl kein neues Flugzeug in 2019, bildet die Hornet weiterhin einen Schwerpunkt in unserer Entwicklung. Mit dem Hinzufügen der AGM-88 HARM, dem ATFLIR-Zielbehälter, dem Datalink und IFF-System, GPS- und INS-gelenkten Waffen, Abstandswaffen wie der Harpoon, SLAM, SLAM-ER und Walleye sowie der weiteren Entwicklung des Flugphysikmodells, der Navigationssysteme, des Luft-Boden-Radars, des Track-While-Scan-Modus und andere Luft-Luft-Modi und Defensivsysteme, wird die DCS: F/A-18C Hornet in 2019 besser als je zuvor!

    Die Hornet war und bleibt eines unserer Kernprojekte in 2019.

    Hangarupdate - die A-10C und Ka-50

    Obwohl wir eine Menge an neuen Mustern in der Entwicklung haben, bedeutet das keinesfalls dass wir unsere bestehenden Muster vergessen haben. Das Gegenteil ist der Fall. Genau wie die letzten Aktualisierungen der P-51D, Bf-109K-4, Fw-190D9 und der Spitfire Mk. IX, werden wir weitere, ältere Muster auf den neuesten Stand unserer Technologie bringen. Hierbei stechen für 2018 zwei Projekte mit einer Cockpit- und einer generellen externen Modellüberholung hervor: die DCS: A-10C Warthog und der Ka-50 Black Shark.

    150 mal gelesen

Kommentare 3

  • Tekk -

    Hat jemand noch mehr Info zu dynamische Kampagnen? Und sind die nur für WWII?

  • Beaker -

    Nettes Feature wäre wenn sie einen virtuellen Hangar einbauen würden wo man drin umherlaufen könnte mit allen Flugzeugen die man besitzt.

  • Spartiaten -

    Hoffentlich gibt es mal ein paar mehr Infos zur Mi-24P