DCS Weekend News 27.01.2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DCS: AJS-37 Viggen von Leatherneck Simulations ist nun verfügbar! (DCS World Open Beta), Wettbewerb für Missionsersteller, A-10C: Basic Flight Training-Kampagne, jetzt auf Steam verfügbar
    Die DCS Freitag News sind da:

    Quelle DCS Forum

    DCS: AJS-37 Viggen von Leatherneck Simulations ist nun verfügbar! (DCS World Open Beta)


    Wir und Leatherneck Simulations sind überglücklich, Euch den “Early
    Access” der DCS AJS-37 Viggen für heute ankündigen zu können. Dies ist
    das Produkt von mehreren Jahren Leidenschaft und Hingabe, und wir sind
    unglaublich aufgeregt, dass ihr dieses Flugzeug nun in DCS World fliegen
    könnt! Wir hoffen, dass Ihr genauso viel Spaß haben werdet das Flugzeug
    zu erlernen und zu fliegen, wie Leatherneck bei der Erstellung des
    Moduls hatte.


    DCS E-Shop: https://www.digitalcombatsimulator.c...odules/viggen/



    Die AJS-37 Viggen ist ein schwedisches strahlgetriebenes, einsitziges
    Überschall-Kampfflugzeug der späteren Kalten Kriegs-Ära, mit doppelten
    Deltaflügeln. Die Viggen war das Rückgrat der Schwedischen Luftwaffe
    während des Kalten Krieges. Sie diente als primäre Plattform für
    Luftangriffe und Einsätze gegen Schiffe. Die AJS ist das Upgrade der
    90er Jahre auf das Flugzeug der 70er Jahre, welches mehrere verbesserte
    Waffensysteme und Systemfunktionen hinzufügt. Das Flugzeug wurde „um den
    Piloten herum“ entwickelt, mit einer ausgezeichneten
    Mensch-Maschine-Schnittstelle, die den Piloten durch die clevere Nutzung
    der Autopilot-Systeme, des Radars und der HUB-Symbolik unterstützt, um
    die Bewaffnung bei Angriffsflügen auf Baumgipfelhöhe und
    Hochgeschwindigkeit auf das Ziel zu bringen.


    Das Flugzeug kann mit verschiedenen Waffen bestückt werden. Von
    programmierbaren Abstands-Waffen, wie die RB-15F-Anti-Schiff-Lenkwaffe,
    zu BK90-Bombkapseln bis hin zu verschiedenen Bomben, ungelenkten und
    gelenkten Raketen, für eine große Palette an Zielen. Es kann außerdem
    Maschinenkanonenbehälter und infrarotgelenkte Sidewinder-Raketen, für
    die Selbstverteidigung und zur Bekämpfung von gegnerischen
    Luftfahrzeugen, mitführen.


    Die Hauptmerkmale der DCS: AJS-37 Viggen sind:
    • Ein hochdetailliertes 6-DOF Cockpit
    • Umfangreiche und hoch detaillierte Modellierung der Flugzeugsysteme, wie z.B.:

    • Fortgeschrittene Modellierung des RM-8A-Triebwerks mit Umkehrschub, Strömungsabriss an einzelnen oder mehreren Verdichterschaufeln
    • Komplexe hochauflösende Luft-Boden-Radartechnologie, die das PS-37/A-Radar modelliert, beinhaltet:

    • Sehr akkurates fortgeschrittenes Flugphysikmodel, basierend auf reale Leistungsdaten und Dokumentationen.
    • Seeaufklärung, zur Bestimmung von Position, Kurs und Geschwindigkeit von Seefahrzeugen.
    • Fortschrittliche, programmierbare Waffen, wie z.B. die RB-15F-Anti-Schiff-Lenkwaffe mit mehreren Wegpunkten und der konfigurierbare Bombkapselbehälter BK-90 “Mjolnir”.
    • Detaillierte Modellierung von über 14 verschiedenen Waffen mit mehreren Versionen und Abwurfmethoden. Von ungelenkten Raketen und Bomben bis hin zu fortschrittlichen Luft-Boden-Raketen, wie der optisch gelenkten RB-05A und der RB-75 “Maverick”.
    • Ausführliches Flughandbuch mit mehr als 400 Seiten.
    • Umfangreiche interaktive und vertonte Trainingslektionen.
    • Mehrere Kampagnen und Missionen:
    * möglicherweise noch nicht im „Early Access“ verfügbar


    DCS World 1.5.6 Open Beta-Update


    Um die Veröffentlichung der Viggen zu unterstützen, veröffentlichen wir
    heute ein Update (auf Version 1.5.6) für die DCS World Open Beta. Ihr
    könnt die Änderungen hier nachlesen.


    Wettbewerb für Missionsersteller


    Wir haben sehr viele talentierte Missionsersteller in unserer DCS
    World-Community, und würden gerne die besten Talente unter Euch
    belohnen!
    Dies soll nur der Anfang von vielen weiteren Wettbewerben dieser Art werden.
    Für diesen Wettbewerb liegt der Fokus auf Missionen, die auf der DCS:
    NEVADA Test and Training Range-Karte stattfinden. Es dürfen alle
    Luftfahrzeuge, außer denen der 2. Weltkriegs-Ära, genutzt werden.


    Hier findet Ihr die Wettbewerbsbedingungen:


    forums.eagle.ru/showthread.php?t=181493


    A-10C: Basic Flight Training-Kampagne, jetzt auf Steam verfügbar





    Heute werden wir die A-10C: Basic Flight Training-Kampagne von Maple Flag auf Steam veröffentlichen.


    DCS World auf Steam: store.steampowered.com/app/223750/


    Die A-10C Basic Flight Training Qualification-Kampagne setzt Euch ins Cockpit der A-10C “Warthog” und testet Eure Fähigkeiten.


    Basierend auf echten Qualifikationsmissionen, müsst Ihr in 12 Missionen
    vordefinierte Trainingsziele erreichen. Besteht Ihr die Herausforderung,
    so erhaltet Ihr ein Qualifizierungsabzeichen und könnt mit der nächsten
    Mission weitermachen.
    Ihr werdet in folgenden Bereichen bewertet und erhaltet am Ende der Kampagne eine Einstufung:
    • Generelles Wissen, Flugfertigkeit
    • Abflugvorbereitung und Abflug
    • Navigation und Flugmanöver
    • Anflug und Landung
    • Kommunikation und Zielpriorisierung


    Die Kampagne beinhaltet eine Reihe an Aufgaben: Hochfahren und
    Herunterfahren der A-10C, Abflug und Landung, Anflugprofile, Einfache
    und Fortgeschrittene Kunstflugmanöver, Notfallprozeduren,
    Formationsflüge und Instrumentengestützte Flugplannavigation.


    Mehr als 2300 Sprachnachrichten und mehr als 170 Briefing-Seiten sind
    ebenfalls enthalten. Hierzu gehören Checklisten, Karten, Diagramme und
    Missionsdatenkarten.


    Wir wünschen Euch ein tolles Wochenende und viel Spaß mit der Viggen!
    Euer Team von Eagle Dynamics
    Meine German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F-5 Tiger II und Startup für Mi-8MTV2

    455 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden